MSV Dortmund
MultiSport-Verein Dortmund 2002 e.V.

Taekwondo

Teakwondo websiteDas moderne Taekwondo zeichnet sich durch seine vielen Fußtechniken und seinen spektakulären Vorführungen aus. Sehr wichtige Elemente sind seine Körperbeherrschung und seine Disziplin die vor allem auch notwendig ist um entsprechende Leistungen zu vollbringen. Gerade im Bereich der vielen Selbstverteidigungskünste zeichnet sich Taekwondo in den letzten Jahrzehnten durch seine stetig gewachsene Bekanntheit und Beliebtheit aus, so das es nun sogar olympische Disziplin geworden ist. Aber neben dem Wettkampf der nur ein Teil dieses Sportes ist wird vor allem in den täglichen Übungsstunden Wert auf die Selbstverteidigung und Selbstbeherrschung gelegt.
Für wen ist Taekwondo geeignet? Im Grunde genommen gibt es keine Altersbeschränkung denn solange sich jemand bewegen kann solange kann er auch bis ins hohe Alter hinein trainieren. Taekwondo ist eine koreanische Kampfsportart mit einer Jahrhunderte alten Tradition, die ursprünglich für das damalige Militär entwickelt wurde. Durch die Jahrhunderte hinweg hat sich das Taekwondo immer wieder weiter entwickelt und wurde, vor allem durch General Choi Hong Hi in den fünfziger Jahren unseres Jahrhunderts, in seiner heutigen Form entscheidend geprägt. Der MSV bietet Taekwondo für Kinder und Erwachsene an.

Trainingsorte und Zeiten

Montags
17:00 - 18:15 Uhr Kinder
18:15 - 19:30 Uhr Kinder
Dietrich-Bonhoeffer-Grundschule
Derner Kippshof 36
44329 Dortmund

17:30 - 19:00 Uhr Erwachsene
Ricarda-Huch-Realschule
Prinz-Friedrich-Karl-Straße 72-78
44135 Dortmund


Mittwochs
17:30 - 19:00 Uhr Erwachsene
Haupt- und Realschule Scharnhorst
Gleiwitzstraße 200
44328 Dortmund


Freitags
18:30 - 19:45 Uhr Kinder
19:45 - 21:00 Uhr Kinder
Dietrich-Bonhoeffer-Grundschule
Derner Kippshof 36
44329 Dortmund


Samstags
11:00 - 12:30 Uhr Kinder
12:30 - 14:00 nur für DAN-Träger (Schwarzgurte)
Buschei-Grundschule
Buschei 28
44328 Dortmund